Posts Feed

Archive for the 'Kulinarisch' Category

Take-away während der Corona Krise

Liebe Gäste,während der gesetzlich angeordneten Schließung bieten wir die Möglichkeit, alle Weine im Gassenverkauf (take away) zu erwerben. Bitte einfach unter 0676/44 062 44 anrufen. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung. 

Schaumweine

0,7 l

Prosecco

11,00

spritzig, leicht und erfrischend
Cava DO Cataluña
Roger d’Anoia, Cava brut

14,00

der Champagner Spaniens mit feinem Mousseau
Hauswein ( 1 l )

7,80

Weißweine Österreich

0,75 l

Welschriesling, Klassik, Gross, Rasch (Südstmk.)

15,10

frisches Bukett, grüne Äpfel und Zitrusfrüchte, knackige, freingliedrige Säure. Noten von Zitruszesten im Abgang
Grüner Veltliner Federspiel, Ried Claus, Jäger, Weißenkirchen

17,20

Mittleres Grüngelb, Hauch von Orangenzesten, Noten von frischer Birne und Tropenfrucht, mineralischer Touch, frischer Säurebogen, Nuancen von Apfel im Abgang
Grüner Veltliner Smaragd, Alte Reben, Stierschneider, Unterloiben

23,50

Elegantes, feines Bukett nach Lindenblüten und Kräutern, gute Struktur. Wunderbar sanft, schmelzig und klingt lange nach
Chardonnay Steinriegel, Gesellmann, Deutschkeuz

17,70

zarteTropenfruchtnaromen, Haselnuß,Hauch von Karamel und Vanille, feine Holzwürze. Elegante Mineralik
Welschriesling, Leo Rögner, Großengersdorf

12,80

Zitrusaromen und feine Frucht in der Nase, bekömmliche Säure
Gemischter Satz, Peter Bernreiter, Jedlersdorf

14,60

Traditionelle Altwiener Spezialität, sehr duftig und aromatisch, erfrischend knackige Säure
Grüner Veltliner, Epp-Krottendorfer, Hohenruppersdorf

14,40

Feinwürzig fruchtige Nase. Junger, fruchtiger, würziger Wein mit leichter Zitrusnote
Grüner Veltliner Fass 4, Bernhard Ott, Feuersbrunn

19,40

Lagencuvée aus den besten Feuersbrunner Rieden, ein vielschichtiger Wein
Frühroter Veltliner, Lukas Markowitsch, Göttlesbrunn

15,20

Frisch, fruchtig und animierend. Sehr feiner Duft. Am Gaumen sehr rund und füllig mit dezenter Exotik. Wunderbar sanft harmonisch ausklingend
Riesling Federspiel Setzberg, Lagler, Spitz a.d.Donau

20,80

In der Nase Nektarinen, weiße Pfirsiche, Bergamotte, erfrischend am Gaumen, zarte Apfel-Marillen-Frucht, fein mineralisch strukturiert
Riesling Platin, Jurtschitsch, Langenlois

18,80

mineralisch mit klaren und feinfruchtigen Steinobstanklängen nach Pfirsich und Marille;
Gelber Muskateller, Leo Rögner, Großengersdorf

12,80

Zarte Muskatnote, intensives Holunderblütenaroma mit angenehm eingebundenen Restzucker
Gelber Muskateller Klassik, Erwin Sabathi, Leutschach (Südstmk)

18,70

Intensives aromatisches Fruchtbündel, weiße Holunderblüten und Zitronenmelisse, feingliedrige Säurestruktur
Rotgipfler Wiege Leo Aumann, Tribuswinkel

18,60

Überzeugt durch Sortentypizität und mächtige Struktur; charmante Süße und Schmelz, exotische Fruchtnuancen
Weißburgunder – Der Vollmondwein, Christ, Wien

18,40

Hochelegeant von der kühleren Riede Falkenberg. Bei Vollmond gelesen und nach den Mondphasen verarbeitet. In der Nase Apfelfrucht, zart und nussig unterlegt, im großen Holzfass ausgebaut.
Chardonnay Classic, Lukas Markowitsch, Göttlesbrunn

14,00

Zartes Grüngelb, in der Nase reife Stachelbeeren, ein Hauch gelber Äpfel, am Gaumen erst cremig fruchtig, viel Extrakt, Zitrusnoten, Ananas, dann feine Säure mit Biss
Grauburgunder Grassnitzberg, Polz, Spielfeld

23,00

Kräftiges Gelb mit grünen Reflexen; tiefe, burgundische Anlagen; mächtig und ausdruckvoll; trotzdem feine und fragile Grundstruktur
Sauvignon blanc Eichberg  Strablegg-Leitner, Arnfels, Südstmk.

17,00

Mittleres Grüngelb, in der Nase intensives Bukett, exotische Frucht, Blütenaromen, dunkle Beerenwürze, am Gaumen brillant, frische Zitrusfrucht
Welschriesling Auslese, Feiler-Artinger, Rust

17,60

Helles Goldgelb, intensive Steinobstfrucht in der Nase und am Gaumen, mineralisch-rauchig, schöne Süße-Säurebalance
Rosé
Rosé halbtrocken Lukas Markowitsch, Göttlesbrunn

13,10

Zartes Rosa, frischer Duft nach Erdbeeren und Kirschen, frisch und harmonisch am Gaumen mit leichtem Abgang
Schilcher
Schilcher, Südsteiermark

12,80

frische Himbeernoten und feine Zitrustöne, Sortenbukett aus der blauen Wildbacher-Rebe betonen den frisch-fruchtigen Charakter
Uhudler
Posch

16,00

Walderdbeere pur aus der Steiermark
Rotweine Österreich

0,75 l

Zweigelt Selection, Leo Rögner, Großengersdorf

12,80

Tiefe, dunkle Farbe,wunderschön im Duft,  samtig-elegante Tannine, harmonisch warmes Finish mit Tiefgang
Zweigelt Bienenfresser, Hans Pitnauer, Göttlesbrunn

22,90

Fruchtige Nase, dunkel-rubinrote Farbe, zarte Röstaromen, Kirsch-Frucht mit samtigen Tanninen die am Gaumen lange nachklingen
Zweigelt Goldberg, Werner Achs, Gols

16,60

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dunkle Beerenfrucht, Hauch von Nougat, zart nach Herzkirschen, Zimt. Samtig, reife Brombeerfrucht im Abgang, seidige Tannine
Blaufränkisch Hockäcker, Paul Kerschbaum, Horitschon

18,20

Dunkles Rubingranat, in der Nase Brombeeren, etwas Amarenokirschen,  reife pikante Frucht, etwas Cassis, dezente Tannine, feinherbe Beerenfrucht, leichte Säure
St. Laurent Selection, Franz Netzl, Göttlesbrunn

16,60

Rubingranatrot,  zarte rotbeerige Frucht mit liköriger Würze, samtig und elegant mit langem Nachhall
Pinot Noir Selection,  Landauer-Gisperg, Tattendorf

17,70

Schönes Rubingranat, elegant und finessenreich,  fruchtbetonter Aromenbogen
Merlot, Lukas Markowitsch, Göttlesbrunn

22,40

Dunkles Rubin, feinste Nuancen von dunklen Früchten und röstigen Aromen, ungemein saftige dichte Frucht, das Holz perfekt integriert
Cuvées
Big John, Scheiblhofer, Andau

20,60

Dichtes Violett mit rubinroten Rändern, Fruchtigkeit und Duft nach Karamel, komplex und vielschichtig, mächtiges Tannin mit röstigem Eichenflair
Phantom, Kirnbauer, Deutschkreuz

26,80

Vielschichtig, mit Waldbeer-Preiselbeer-Note, feine Röstaromen aus 18monatiger Barrique-Lagerung, elegante Cassisfrucht am Gaumen, vollmundig
Haideboden Umathum, Frauenkirchen

25,20

Tief dunkle Farbe mit schwarzem Kern, feine Frucht nach dunklen Wald-, Kirsch- und Johannisbeeren, zart rauchige, würzige Note, voller, kerniger Wein, minzig und weich
Blaufränkisch Steineiche  Lehrner, Horitschon

22,80

Feine, rauchig unterlegte Edelholzwürze, reife Herzkirschen, zartes Brombeerkonfit, komplex und kraftvoll, extrasüße Frucht, feine Tannine
Cuvée Eichkogel Kollwentz, Großhöflein

31,50

Feine Brombeeren und Weichseln, rauchige Würze, Hauch von Mandarinenschalen, seidige Tannine
Comondor Hans Nittnaus, Gols

51,10

Tiefe, dunkle komplex-würzige Frucht und viel Stoff am Gaumen. Dabei ist er schön balanciert, lang und nachhaltig
Rotweine Ausland
Viña Albali Reserva, Bodega Solis,Valdepenas, Spanien

19,20

Cencibel-Traube, mind. 18 Monate im Holzfaß. Satte Töne roter, reifer Früchte, Anklang von Vanille, Gewürzen und dunklen Beeren, leichtes Tannin
Grande Alberone,  Rovereto, Italien

13,00

Aromen von Schokolade, Kakao, Holzwürze, rauchig, dezente Würze, feine Frucht. Tannine gut eingebunden
Malbec Reserva, Bodega Norton/Argentinien

19,90

Noten dunkler Beerenfrüchte, Veilchenblüten und würzigem Tabak. 30-50 Jahre alten Rebstöcken, 12 Monate im Holzfass

 

 

1 Comment »